· 

Schnelle Hilfe im Alter dank Alarmanlage

Es kann jederzeit passieren. Sie stürzen und benötigen dringend Hilfe. Sind Sie allein, kann dies schnell lebensbedrohlich werden. Alarmanlagen können in diesem Fall auch Lebensretter sein.

 

 

 

In Notfällen zählt jede Sekunde

In einer Notsituation zählt jede Sekunde, um lebensbedrohliche Situationen schnell abwenden zu können. Hierbei nimmt vor allem mit dem Alter das Risiko eines gefährlichen Unfalls in den eigenen vier Wänden zu. Statistisch stürzt etwa ein Viertel aller Personen im Alter zwischen 65 und 79 mindestens einmal im Jahr. Dieser Anteil liegt bei Menschen ab einem Alter von 80 Jahren sogar bei knapp einem Drittel. Die Sturzursache können hierbei sehr unterschiedlich sein und unter Umständen auch auf zugrundeliegende Erkrankungen zurückzuführen sein. Allerdings ereignen sich Stürze vorwiegend während alltäglicher Aktivitäten ohne das Verlieren des Bewusstseins oder die Einwirkung äußerer Kräfte. Gerade dann, wenn ein solcher Sturz schwerwiegende Frakturen mit sich führt, ist schnelle Hilfe für die vollständige Genesung des Patienten das A und O. Aber was tun, wenn Sie allein leben oder gerade niemand in Ihrer Nähe ist?

 

Kleine Lebensretter vom Seniorentelefon bis Hausnotruf

Damit Senioren im Notfall schnell Hilfe rufen können, existieren bereits technische Hilfsmöglichkeiten wie beispielsweise der Hausnotruf des Deutschen Roten Kreuzes. Durch die Betätigung eines Knopfes am Armband, kann eine direkte Sprachverbindung zu einer Hausnotrufzentrale hergestellt werden. Diese kann im Notfall entscheiden, was zu tun ist und auch Hilfskräfte entsenden. Ein Notfallknopf kann die Hemmschwelle, Hilfe zu rufen, deutlich senken.

 

Senioren oder Hilfebedürftige können das Armband jedoch auch ablegen und vergessen wieder anzulegen. In Falle eines Sturzes können sie keine Hilfe über den Hausnotruf holen. Andere wiederrum möchten diesen Knopf nicht tragen. Einen weiteren Punkt sollten Sie zusätzlich bedenken, der Knopf am Körper allein entsendet keinen Notruf bei einem Unfall. Der Hilfesuchende muss diesen betätigen. Vergisst er auf den Knopf zu drücken oder ist nicht bei Bewusstsein, kann auf diesem Wege keine Hilfe herbeigeholt werden

 

Kombination mit dem LUPUSEC 24 Alarmservice

Haben Sie eine Überwachungskamera bei sich installiert, sind Sie nicht nur vor Einbrüchen gewappnet, sondern können diese auch mit dem Smartphone Ihrer Angehörigen vernetzen. Zu regelmäßigen Zeiten können Sie mit Ihren Lieben „Kontrollblicke“ vereinbaren. Sollten Sie nicht zu sehen sein, Hilfe benötigen oder strahlend in die Kamera schauen, können Ihre Angehörige entsprechend reagieren. Zusätzlich kann der LUPUSEC 24 Alarmservice für solche Notsituationen unterstützen. Wird dieser alarmiert und Sie sind nicht über Ihr Telefon erreichbar, schaut das Sicherheitspersonal bei Ihnen nach und informiert parallel den Notarzt.

 

Ihre Sicherheit ist unsere Mission

 

Unabhängig davon in welcher Situation Sie sich befinden, die Sicherheit Ihres Hauses und vor allem Ihre eigene Sicherheit haben für uns oberste Priorität. Haben Sie Fragen zu unserer Sicherheitstechnik oder zu unseren Alarmanlagen mit Alarmservice? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Experten und Expertinnen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und finden mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Sicherheit.

videofied Saarlouis, Alarmsysteme, Saarland, freiland überwachung, Alarmanlagen, Kassensysteme, Videoüberwachung Saarland, Videoüberwachung Saarland, Alarmanlagen Saarland, Alarmanlagen Saar, Einbruchmeldeanlage, Kiepurning, Kassaforte saarlouis, gastrosoft, vectron, Alarmanlage Saarland, Videoüberwachung Saarland, Abus, Kassaforte, Gastrosoft, Lupus, Kiepurning, Alarmsysteme Saarlouis, Lupus Electronics, LUPUSEC XT 2, Lupusec XT2, Lupusec XT3, Lupusec Saarland, Lupusec XT 3, Kassenprofi, Gastronomie Kasse, Gastrokasse, Lupusec Saarland, verkauf, beratung, installation, fotobox, schwalbach, bous, wadgassen, differten, überherrn, berus, völklingen, saarlouis, fraulautern, hülzweiler, saarwellingen, merzig, st. Wendel, homburg, zweibrücken, pfalz, losheim, orscholz, mettlach,

 

HOTLINE: +49 6834 / 9499944

Im Pfaffenacker 6 | 66773 Schwalbach | info@kiepurning.de